JU Kinzigtal lauscht den Worten des Ministers a. D.

Ettenheim
Am gestrigen Abend, um 19;00 Uhr war die Junge Union Kinzigtal beim Vortrag von Ministerpräsidenten Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel a. D. bei der CDU Ettenheim zu Besuch. Auch die CDU Landtagsabgeordnete Marion Gentges war mit dabei. Thema des Vortrags war "Grundsätze für die politische Gestaltung". Dabei arbeitete Teufel zehn Punkte ab, die eine gesunde Politik und Demokratie, unabhängig welcher politischen Richtung und Partei ausmachen. Viele Lehren aus der Geschichte haben dabei gezeigt, warum es einige wichtige Regeln gibt, um eine erfolgreiche Politik zu machen, um vor allem eines, Frieden in unserer Welt zu schaffen. "Gute Nachbarschaft", wie Teufel sagte.

« Neuer Vorsitzender der JU Kinzigtal heißt Tom Weber Stichwort: Junge Union kritisiert »